Das Blaue Herz für Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

16. Feb 2012

Am 10. Februar nahm Prof. Dr. Grönemeyer freudestrahlend das Blaue Herz von Theo Tintenklecks, eine von Kindern initiierte Auszeichnung, im Park Center Treptow entgegen.

Ausgewählt wurde der leidenschaftliche Mediziner und Arzt von Schülern der Herman-Nohl-Schule aus Berlin-Neukölln, weil er sich mit seiner Stiftung für die gesunde Lebensweise von Kindern und Jugendlichen einsetzt. Ginge es nach ihm, würde er ein Gesetz für Gesundheitsprävention wie "1 Stunde täglich Sport für Schulkinder" einführen.

Mit den Worten "Ich bin so gerührt und sprachlos über diese tolle Auszeichnung" nahm der engagierte Arzt die Ehrung entgegen und konnte es kaum fassen, dass sein Name auf der Brücke der Herzen in Treptower Park eingelassen und verewigt wird. "Kinder sind die Zukunft. Wir müssen alles tun, damit sie nicht zu 'couch potatoes' werden. Gesundheit muss deshalb in der Schule gelehrt werden. Sie ist als Fach genauso wichtig wie Rechnen und Lesen."

Das Konzept der Herman-Nohl-Schule entspricht den Lebens- und Bewegungstipps von Prof. Dr. Grönemeyer. So präsentierte die Direktorin, Ilona Bernsdorf, mit einer kleinen Diashow stolz den ökologischen Garten, das Programm des Sportunterrichts, ihre Schüler und Schülerinnen als Mitwirkende im Zirkusprogramm und den Ruhe- und Yogaraum der Grundschule mit sonderpädagogischem Förderzentrum und Europazweig. Mitgebracht hatte sie zur Verleihung ca. 40 Schüler, die Prof. Dr. Grönemeyer mit einer aktiven Showeinlage überraschten.

Beim Massenseilspringen konnte der leidenschaftliche Arzt nicht mehr nur zusehen. Ganz nach seinem Motto "Nimm Dein Herz in Deine eigene Hand, kümmere Dich um Dich selbst mit Herz und Seele", schloss er sich ohne Zögern und zum Erstaunen der Schüler und des Publikums unvermittelt freudig dem Seilspringen an.

Sein Tipp danach an alle: Viel Bewegung und lachen, und am besten morgens schon wie ein Flamingo - auf einem Bein stehend - die Zähne putzen. Gar nicht so einfach, aber ein guter Start in den Tag.